Gesichtsoperationen

„Kein Körperteil steht so im Mittelpunkt wie das Gesicht. Und keiner weist uns so gnadenlos darauf hin, dass „alles seine Zeit hat“. Und die vergeht, unbeeindruckt. Und mit ihr wandelt sich unser Gesicht – und zwar nicht immer zu unserer Zufriedenheit.“ (Zitat Dr. V. Faust)

Ziel einer guten Gesichtsoperation ist es nicht den Ausdruck des Gesichts zu verändern oder es „operiert“ aussehen zu lassen. Ziel ist es durch Remodelierung des Gewebes die Gesichtszüge aufzufrischen und das Rad der Zeit etwas zurückzudrehen.

Sinnvoll ist es dabei gemeinsam die einzelnen Regionen des Gesichts zu analysieren und Ihrem Wunsch entsprechend einen Behandlungs- plan zu erstellen. Kleinere Falten lassen sich mit Botox , Hyaluronsäure oder eigenem Fettgewebe auffüllen. Bei tiefen Falten, Gewebs- überschuß oder abgesunkenen Regionen (z.B.: Hängebacken) ist eine operative Korrektur möglich. Oberlider, Unterlider, Augenbrauen, Stirn, Wangen, Hals, Kinn und Nase werden gezielt behandelt. Über die für Sie geeigneten Behandlungsmöglichkeiten informiere ich Sie gerne und führe sie auch durch.